Akademie des Werdens

Wir sind - auf einen Begriff gebracht - liebevolle Wissenschaftler der Möglichkeit von freier und eigenmächtiger Veränderung.

 

 

Johannes Groß, Diplom-Psychologe

...leidenschaftlich gern systemischer Berater und Coach mit Erfahrung in verschiedenen Kontexten. Mich interessieren die Bedingungen der Möglichkeit zur (Selbst-) Veränderung, den systemisch-konstruktivistischen Ansatz anschaulich zu vermitteln und vor allem: noch mehr damit anzufangen!

  • Lehrbeauftragter für den Masterstudiengang "Systemische Beratung" und den Zertifikatsstudiengang "Systemisches Management" am DISC der TU Kaiserslautern.
  • Ausbilder für "Systemisches Coaching" bei der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

 

Jutta Schüßler, Diplom-Psychologin,

approbierte Psychotherapeutin, Supervisorin BDP

...erfahrene Praktikerin, seit 22 Jahren in eigener Praxis.

" In meinem Schaffen verbinde ich meine Praxis als psychologische Psychotherapeutin mit Impulsen aus der systemischen Beratung und dem Thetahealing.Inspiriert bin ich von der Konsequenz der Quantenmechanik, dass "...die Beobachtung aus der Virtualität die Realität erschafft(1).

Gemäß dem Satz " Die Energie folgt der Aufmerksamkeit"(2)

schaffe ich den Raum, die eigene Identität zu erkennen und neu zu entwerfen.

Ich bin von der Veränderungsgenialität jedes Menschen überzeugt und stelle mich als kraftvolle Verbündete für den Veränderungsprozeß zur Verfügung."

I

 

Unsere Synergie als Beraterteam haben wir vor 10 Jahren entdeckt und seitdem ausgeweitet.

Im letztem Jahr dazugekommen:

 

Klaus Weber, Diplom-Physiker, Diplom-Ingenieur(FH)

Hypnosystemische Beratung nach Dr. Gunther Schmidt, systemische Körpertherapie, Hypnose, Selbstmanagement nach dem Züricher Ressourcen Modell, ZRM®-TrainerCoach (DBVC)

...mit langjähriger Erfahrung in Team-, Seminar- umd Projektarbeit in unterschiedlichsten Kontexten und der Liebe dazu, Menschen in ihren Prozessen zu begleiten.

 

Neue Wege finden und gegangene Wege neu betrachten, dadurch entsteht Veränderung im Hier und Jetzt. Sie sind dabei stets die höchste Instanz:

Sie wissen ES selbst!

 

 (1)vereinfacht gemäß Kopenhagener Deutung, 1927, Bohr und Heisenberg

 (2)4. Huna-Prinzip

 

 

Johannes Groß & Jutta Schüßler

Ilsestraße 6
66123 Saarbrücken

JuttaSchuessler.de

Johannes-Gross.de

 

Klaus Weber

Nußbergstr.2

66119 Saarbrücken

SiewissenESselbst.de

 

Kontakt

info@Akademie-des-Werdens.de

Mail@johannes-gross.de